THOMAS ENDER

 

DI Thomas Ender

 

*1972 in Bludenz (Vorarlberg)

 

Neusprachliches Gymnasium Bludenz, Architekturstudium an der TU Innsbruck, Ziviltechnikerprüfung

 

 

Angestellter Architekt in Innsbruck, Forschungstätigkeit an der Universität Innsbruck, Arbeitsbereich Holzbau im Bereich nachhaltige und energieeffiziente Bauweisen

 

 

Freier Fachautor, Werbegrafik-Designer, Ersteller von Einrichtungsvorschlägen und Berufsfotograf

 

"Von allen hässlichen Dingen sind künstliche Blumen wohl das Hässlichste."

 

Oscar Wilde

Druckversion Druckversion | Sitemap

Impressum © Thomas Ender